Nachrichten

2024

"Bücherprojekt"

Jedes Jahr präsentieren sich die Bücher-Kindergärten des Friedrich Bödecker Kreises im Lande Bremen in der Stadtbibliothek Bremerhaven. Auch unsere Kita Ellhornstraße ist ein Bücher-Kindergarten. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Buch „Drei Freunde - Geduld zahlt sich aus“ von Nicholas Oldland gelesen. Dieses Buch hat den Kindern so gut gefallen, dass sie daraus ihr diesjähriges Bücherprojekt gemacht haben.

"„Mein Körper und meine Körperwahrnehmung“"

In der Kita Ellhornstraße beschäftigen sich die Kinder aus der Giraffengruppe gerade mit dem Thema „Mein Körper und meine Körperwahrnehmung“. Dafür haben sie ihre Körper in Original-Größe auf Papierrolle gemalt. Gemeinsam mit dem pädagogischen Fachkräften benannten die Kinder

"Oster-Überraschung für unsere Senioren*Innen"

In unseren Altenheimen, dem Elisabeth- und dem Jacobi-Haus und auch in unseren Nachbarschaftstreffpunkten, waren zu Ostern die "Nacht-Hasen" sehr aktiv. Sie haben auf ihren nächtlichen Streifzügen durch die beiden Pflegeheime Osternester für die Bewohner*Innen versteckt.

"Projekt: Ernährung"

In der Kita Ellhornstraße beschäftigen sich die Kinder aus der Nilpferd-Gruppe aktuell mit dem Thema „Ernährung“. Unsere Kita ist Kooperationspartner des AOK Gesundheitsprojektes JolinchenKids – fit und gesund in der Kita. Im Mittelpunkt dieses Präventionsprogrammes stehen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden.

"Projekt: Marienkäfer"

In der Kita Ellhornstraße beschäftigen sich die Kinder der Affen-Gruppe aktuell mit einem kleinen Tier: „Dem Marienkäfer“. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen wollen sie Antworten auf ihre Fragen finden: „Wie entsteht eigentlich ein Marienkäfer? Was frisst er? Wie groß wird er? Wie schnell wächst er? Was isst er gerne und wie fühlt er sich an?

"Die Ostergeschichte"

Ostern ist das wichtigste Fest für uns Christen. Denn dann feiern wir die Auferstehung Jesu. Was an Ostern passiert ist, haben die Erzieher*Innen der Kita Ellhornstraße während der Projektwoche vor Ostern in leicht verständlicher Sprache spielerisch den Kindern erklärt. Die Kinder lauschten gespannt den Erzählungen und bastelten passend zum Projektthema Kreuze.

"Hort besucht den Zoo"

Der letzte Tag eines Kindes in der Kita Ellhornstraße sollte besonders sein -  er wurde es auch. Ein Kind aus der Hortgruppe hatte seinen letzten Tag bei uns und sie wünschte sich einen Ausflug in den Zoo.

"Vom verlorenen Schaf"

Handpuppen kamen in der Krippe Ellhornstraße zum Einsatz, um auf Ostern einzustimmen. Es wurde mit ihnen die religionspädagogische Geschichte „Vom verlorenen Schaf“ erzählt. Auch Lieder wurden gesungen.

"Bauchtanz in der Krippe"

Nun ist das Projekt Bauchtanz in der Krippe Ellhornstraße leider vorbei. Die Kleinen hatten  sehr viel Spaß daran ihre Bäuche zu bewegen. Andrea von Düring-Buja, die nun nach mehr als 30 Jahren ihr Tanzstudio Oase aufgegeben hat, hatte die fachkundige Leitung des Angebots übernommen.

"Lecker Grünkohl"

Grünkohl mit allem, was dazu gehört Pinkel, Kochwurst, Kassler - und nette Gesellschaft. Das Grünkohlessen des SeniorPartners wurde auch in diesem Jahr wieder lange vorher sehnsüchtig von Senioren: Innen erwartet. Mehr als 30 Anmeldungen gab es