Unsere Mitglieder

Das Diakonische Werk Bremerhaven e.V. wurde 1947 als "Stadtverband der inneren Mission" in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins gegründet. Den Namen "Diakonisches Werk" trägt der Verein seit 1982.

Mitglieder sind die Gemeinden des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Bremerhaven:

Weitere Mitglieder sind folgende evangelischen Gemeinden sowie Vereine / Institutionen in Bremerhaven

Das Diakonische Werk Bremerhaven ist Mitglied in den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege, dem Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers e.V. (wegen der Mehrheit der ev.-luth. Mitglieder) und dem Diakonischen Werk der Bremischen Evangelischen Kirche (wegen des Sitzes im Bundesland Bremen).
 
Außerdem ist das Diakonische Werk Bremerhaven e.V. Mehrheitsgesellschafter der GISBU mbH, Mitglied der "Bremerhavener Volkshilfe" und im "Verein für Neue Arbeit in Bremerhaven e.V." Gemeinsam mit der Lebenshilfe, Ortsvereinigung Bremerhaven e.V. ist das Diakonische Werk Bremerhaven e.V. Träger des Albert-Schweitzer-Wohnstätten e.V.