Besuchs- und Hygieneregeln und "Corona-Schnelltest" (PoC-Testung)

Im Verlauf der Corona-Pandemie wurden Pflegeeinrichtungen für Besucher generell gesperrt. Mit dem Sinken des Inzidenzwertes werden diese Schutzmaßnahmen nun schrittweise wieder zurückgefahren. So können sich Bewohner unter Beachtung strenger Hygieneregeln wieder mit nahestehenden Bezugspersonen treffen. Dieses Konzept beschreibt die praktische Umsetzung der Hygienevorgaben und deren Einhaltung. Wir bitten Sie zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner um die strikte Einhaltung der Vorgaben.

Unser Hygienekonzept sieht vor, dass alle Besucher vor Eintritt in unsere Einrichtung mit einem PoC-Schnelltest betestet werden. Wir bitten alle Besucher um Verständnis für die strikte Kontrolle der ergriffenen Maßnahmen. Sie dienen ausschließlich dem Schutz unserer Bewohner und Mitarbeitenden. Bitte bringen Sie die ausgefüllte Einverständniserklärung zur PoC-Testung mit zu Ihrem Besuch.

Bleiben Sie gesund!

Willkommen im Elisabeth-Haus

Das Elisabeth-Haus gehört zum Diakonischen Werk Bremerhaven e. V. und ist eine vollstationäre Senioren- und Pflegeeinrichtung. Das Elisabeth-Haus bietet Dauerpflegeplätze für alle Pflegegrade und Kurzzeitpflegeplätze an.

Unser Angebot

Das Elisabeth-Haus ist eine Pflegeeinrichtung für Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung, Hilfe und Unterstützung benötigen. Im Rahmen der vollstationären Pflege können pflegebedürftige Menschen auf Dauer in unserer Einrichtung leben. Eine vorübergehende Kurzzeitpflege ist eine gute Lösung nach einem Krankenhausaufenthalt oder bei Abwesenheit der pflegenden Angehörigen.

Unsere attraktive Einrichtung befindet sich im Herzen von Geestemünde, in direkter Nachbarschaft der Matthäuskirche.

Ziel unserer Arbeit ist, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei uns wohlfühlen. Dieses Ziel fördern wir unter anderem durch eine aktivierende Pflege und intensive Betreuung, die auf die speziellen körperlichen, geistigen und seelischen Erkrankungen oder Behinderungen von Senioren abgestimmt wird. Die ärztliche und fachtherapeutische Betreuung stellen am Ort niedergelassene Ärzte, Therapeuten und Apotheker sicher. Die Bewohnerinnen und Bewohner können frei entscheiden, wem sie ihre externe Betreuung anvertrauen wollen.

Unsere Pflege folgt einem ganzheitlichen Ansatz. Das heißt: die körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse der Bewohner werden individuell in gleicher Weise berücksichtigt. Durch die aktivierende Pflege bleiben die Ressourcen der Bewohner erhalten. Wir wollen Ihnen nicht nur eine behagliche Atmosphäre bieten, sondern ein Höchstmaß an Selbständigkeit erhalten.

Die sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten nach dem aktuellen pflegerischen Stand, der durch interne und externe Fortbildungen kontinuierlich gesichert wird.

Ein Friseur- und Fußpflegeservice bietet regelmäßig kompetente Dienstleistungen im Haus an.

Das gesamte Haus ist hell und freundlich eingerichtet und bietet viele verschiedene Plätze zum Verweilen, darunter auch unser geschützter Gartenbereich mit schöner Bepflanzung.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt!

MDK bewertet das Elisabeth-Haus mit "Sehr gut"

Ergebnis der MDK Prüfungim Elisabeth-Haus 2019