Herzlich Willkommen

Aktuelles aus den Einrichtungen

"100 Jahre WoGe"

Unser Kooperationspartner feiert sein 100jähriges Bestehen. Wir gratulieren zu 100 Jahren Wohnungsbau in Bremerhaven.

Die WoGe hat anlässlich ihres Jubiläums eine zusätzliche Homepage und ein Video erstellt. In beiden Medien finden Sie

"6.400 Euro Spende für die tiergestützte Hundetherapie"

Der Küsten-Golfclub „Hohe Klint“ Cuxhaven e. V. hat den Erlös des Charity Cups unserer tiergestützten Hundetherapie in der ARCHE Klinik (Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie mit 20 teilstationären Behandlungsplätzen und einer Institutsambulanz) zu Gute kommen lassen. Den Charityerlös in Höhe von

                                    6.400 Euro

 

"Sommerfest im Jacobi-Haus"

Die Bewohnerschaft des Jacobi-Hauses feierte ihr jährliches Sommerfest. Bei schönstem Wetter spielte das "DJ DUO" altbekannte Lieder und die Senioren sangen motiviert mit.

Der Wintergarten, das Hauptgebäude und die Außenanlage wurden für das Fest

"Feuerprobe für junge Altenpfleger"

(Quelle: Nordsee-Zeitung vom 23.06.2018 von Susanne Schwan)

20 Auszubildende der Pflegefachschule übernehmen im Elisabethhaus fünf Wochen die Verantwortung für den täglichen Ablauf

Geestemünde. Insulin spritzen, Tabletten geben, Essen anreichen, Hygieneeinlagen wechseln, Wunden versorgen – den Gebresten des Alters rundum liebevolle Fürsorge entgegensetzen: Zum fachlichen wie menschlich anspruchsvollen Altenpflege-Beruf fühlt sich längst nicht jeder berufen. Doch ausgebildete Kräfte werden händeringend gesucht. Nun haben 20 Auszubildende zum ersten Mal zwei Stationen im Elisabethhaus eigenständig geleitet und betreut. Fünf Wochen lang haben sie bisher Gelerntes – und sich selbst – auf die Probe gestellt.

"„Ich denke, das kennt jeder“"

Quelle: Nordsee-Zeitung vom 28.06.2018 von Maike Wessolowski

Das Interview: Der Sozialpädagoge Michael Tietje über Hilfen für psychisch Kranke.

Vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depressionen, darauf weist die „Mut“ – Tour hin, die am Mittwoch Station in Lehe gemacht hat. Dort gibt es seit fünf Jahren eine Anlaufstelle für psychisch Kranke: Das Zentrum für seelische Gesundheit. Es hat am Mittwoch Geburtstag gefeiert.