Herzlich Willkommen

Aktuelles aus den Einrichtungen

"Theateraufführung in der Kita Ellhornstraße"

Ein Text von unserer Kita-Leitung Ulrike Wefer (Kita Ellhornstraße):

Gestern hatten wir in unserer Kita Besuch von 19 Schülerinnen und Schüler der WISOAK Bremerhaven. Im Rahmen ihrer Umschulung zum Sozialassistenten haben sie ein Theaterstück für Kinder konzipiert. Das Theaterstück namens "Hopser" befasste sich mit dem Thema Umweltschutz und nahm die Kinder mit auf eine Reise.

"Mut´s Kitchen spendet dem Elisabeth-Haus ein Weihnachtsessen"

Einen ganz besonderen Abend erlebten die Senioren des Elisabeth-Hauses (stationäre Altenpflege) gestern Abend. Murat Kirhan, der Inhaber von Mut´s Kitchen, schenkte den Bewohnern ein Weihnachtsessen. Gemeinsam mit seinem Personal hat er ein ganz besonderes Menü für 150 Personen gekocht. Zusätzlich brachte er noch Personal mit, dass den Senioren beim Auffüllen ihrer Teller half. Es gab frischen Lachs, selbstgemachte Fischfrikadellen, Putenfleisch in Kräutermarinade, Vanille-Kartoffeln-Gratin, frische Salate

"Liebe Familien und Freunde unserer Kita Ellhornstraße,"

wir wünschen Ihnen und euch wunderschöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020.

Die Vorweihnachtszeit war bei uns geprägt von Gemütlichkeit, gemeinsamen Backen, Singen und vielen Mehr. Jeden Montag kam und kommt unser Diakon Michael Theiler und singt in der Zeit von 8.30 – 9.00 Uhr mit den Kindern und ihren Eltern.

"Weihnachtsfeier vom SeniorPartner"

Im Gemeindehaus der Marienkirche fand in diesem Jahr die Weihnachtsfeier vom SeniorPartner Diakonie und Kirche statt. Über 70 Senioren folgten der Einladung von Iris Boyksen, Koordinatorin für Seniorenarbeit bei der Diakonie Bremerhaven. Eine Kita-Gruppe aus der Kindertagesstätte Ellhornstraße sang für die Senioren Weihnachtslieder. Bei gemeinsamen Klaben und Weihnachtsgebäck essen unterhielten sich die Besucher angeregt. Pastorin Lilo Eurich hielt eine kurze Andacht

"Dankeschön-Nachmittag vom SeniorPartner"

Zum Dankeschön-Nachmittag in den Nachbarschaftstreffpunkt "Haus im Hof" lud in diesem Jahr zum ersten Mal die neue Koordinatorin für Seniorenarbeit, Iris Boyksen, ein. Mit einem adventlich geschmückten Tisch und selbstgebackenen Kuchen empfing Frau Boyksen ihre Gäste. Eingeladen waren die ehrenamtlichen Helfer der Nachbarschaftstreffpunkte sowie die Geschäftsführer der Kooperationspartner Stäwog, WoGe, GWF und der Vereinigten. In gemütlicher Runde berichtete Frau Boyksen von ihren ersten Monaten in ihrem neuen Aufgabengebiet.