Die Diakonie Bremerhaven ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb

Fachkompetenz, Wissen und soziales Engagement

Die Diakonie Bremerhaven bietet Beratung und Hilfe. Die Mitarbeiter haben das Herz am rechten Fleck.

 

„Wir helfen!“ - das ist die Grundlage unserer Arbeit. Seit über 70 Jahren spiegelt sich diese Grundhaltung im täglichen Umgang mit den Menschen wider, die zu uns kommen. Unser Angebot umfasst eine Vielzahl an sozialen Hilfs- und Beratungsdiensten. Beispielsweise für wohnungslose oder straffällig gewordene Menschen oder für Opfer häuslicher Gewalt. Wir betreiben zwei stationäre Alten-Pflegeeinrichtungen und einen ambulanten Pflegedienst sowie stationäre und ambulante Einrichtungen für psychisch erkrankte Menschen. Außerdem gehören zu unserem Angebot Betreutes Wohnen für junge Erwachsene, eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und eine Institutsambulanz, zwei Kindertagesstätten und zwei Krippen.  Unsere mehr als 400 Mitarbeiter zeichnen sich nicht nur durch ihre Fachkompetenz und ihr Wissen aus, sondern auch durch ihr soziales Engagement. Das prägt den Willen, sich für die Hilfesuchenden unserer Gesellschaft einzusetzen. Bei uns zu arbeiten, bedeutet, Teil eines großen, kollegialen Teams zu werden. Für uns zählt jeder einzelne Mensch. Bei der Einstellung neuer Mitarbeiter achten wir nicht nur auf die berufliche Qualifikation, sondern auch auf Fähigkeiten wie Empathie, Engagement, Lebenserfahrung und das Herz am rechten Fleck zu haben.

Duales Studium in der Arche

Die Diakonie Arche Bremerhaven gemeinnützige GmbH ist Anbieter verschiedener Unterstützungs- und Hilfsangebote im Bereich der sozialpsychiatrischen Versorgung in Bremerhaven und dem Landkreis Cuxhaven. Ob Kontaktstelle oder Tagesstätte, ob betreute Wohnangebote oder Beratungsstelle…die ARCHE bietet ein breit gefächertes Angebot an verschiedenen Hilfen. Außerdem sind wir Träger einer Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit angeschlossener Institutsambulanz.

 

Für unsere verschiedenen Arbeitsbereiche bieten wir jährlich

zum 01.August

Plätze für das Duale Studium Soziale Arbeit (B.A.) an.

 

In Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Lüneburg e.V. bieten wir die Möglichkeit einer guten und konsequenten Verzahnung von Theorie und Praxis. Die theoretischen Studieninhalte werden durch die Anbindung an einen konkreten Arbeitsbereich direkt in die Praxis übertragen, erprobt und auf ihre Umsetzbarkeit überprüft. Die Ausbildungsabschnitte an der Berufsakademie und im Betrieb finden im regelmäßigen Wechsel innerhalb der Woche statt; dabei stehen neben 2 Studientagen (Theorie) 3 Praxistage zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Diakonie Arche Bremerhaven gemeinnützige GmbH
Jacobistraße 44
27576 Bremerhaven

 

Für Rückfragen oder weitere Informationen zur Praxisstelle wenden Sie sich bitte an das ARCHE Zentrum, Herrn Tietje, Tel: 0471 98 48 80 oder arche-zentrum@diakonie-bhv.de

 

Grundsätzliche Informationen zum Dualen Studiengang Soziale Arbeit erhalten Sie bei der Berufsakademie Lüneburg e.V. (www.vwa-lueneburg.de).

 

Duales Studium in der Gisbu

Die GISBU mbH unterhält ein differenziertes ambulantes und stationäres Hilfeangebot für wohnungslose Männer und Frauen. Hierzu gehört eine Beratungsstelle, die Aufsuchende Hilfe, ein Tagesstätte und ein stationäres Hilfeangebot für wohnungslose Männer und Frauen. Für Jugendliche und junge Volljährige bietet die GISBU Betreutes Wohnen. Zusätzlich gehört zum Portfolio der Einrichtung die Strafffälligenhilfe und die Hilfe bei Häuslicher Gewalt.


Für die verschiedenen Arbeitsbereiche bieten wir jährlich

zum 01. August

Plätze für das Duale Studium Soziale Arbeit (B.A.) an.

 

In Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Lüneburg e.V. bieten wir die Möglichkeit einer guten und konsequenten Verzahnung von Theorie und Praxis. Die theoretischen Studieninhalte werden durch die Anbindung an einen konkreten Arbeitsbereich direkt in die Praxis übertragen, erprobt und auf ihre Umsetzbarkeit überprüft. Die Ausbildungsabschnitte an der Berufsakademie und im Betrieb finden im regelmäßigen Wechsel innerhalb der Woche statt; dabei stehen neben 2 Studientagen (Theorie) 3 Praxistage zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Gesellschaft für integrative soziale Beratung und Unterstützung mbH
GISBU mbH

Schiffdorfer Chaussee 30
27574 Bremerhaven

oder per Mail an:

 

Für Rückfragen oder weitere Informationen zur Praxisstelle wenden Sie sich bitte an die Gisbu mbH, Frau von Glahn, Tel: 0471 94 75 80 oder gisbu@diakonie-bhv.de

 

Grundsätzliche Informationen zum Dualen Studiengang Soziale Arbeit erhalten Sie bei der Berufsakademie Lüneburg e.V. (www.vwa-lueneburg.de).

 

Ausbildung zum Altenpfleger (m/w)
Ausbildungsort:                Diakonie Altenhilfe Bremerhaven gGmbH (Elisabeth- und Jacobi-Haus)
Berufsschule:                     Fachschule für Altenpflege der AWO oder Akademie für Pflegeberufe (apm)
Beginn:                          01. November oder 01. April
Ende:                            31. Oktober oder 31. März
Dauer:                                 36 Monate
Zugangsvoraussetzung:          Mittlerer Bildungsabschluss
Abschuss / Titel:              Altenpfleger (m/w)
Perspektive:                        Die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind breit gefächert (Pflegedienstleitung, Wundmanagement, Fachkraft für Gerontopsychiatrie / Palliative Care uvm.)
Aufgaben:                               Die Haupteinsatzgebiete sind in der ambulanten Pflege und Betreuung (ambulanter Pflegedienst) und in der stationären und teilstationären Pflege (Altenpflegeheime und Tagespflegeeinrichtungen).

 

Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w)
Ausbildungsort:               Diakonie Bremerhaven
Berufsschule:               Schulzentrum Grenzstraße Bremen
Beginn:               01. August
Ende:                     31. Juli
Dauer:                                 36 Monate
Zugangsvoraussetzung:      Mittlerer Bildungsabschluss
Abschuss / Titel:                   Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w)
Perspektive:                       Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheitswesen
Aufgaben:        Sie planen und organisieren Verwaltungsvorgänge, Geschäftsprozesse und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Sie verwenden hierfür sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an, informieren und betreuen Kunden. Außerdem beobachten Sie das Marktgeschehen im Gesundheitssektor. Sie erfassen Patientendaten und rechnen Leistungen mit Krankenkassen und anderen Kostenträgern ab. Während ihrer Ausbildung werden Sie verschiedene Einsatzbereiche der Diakonie Bremerhaven kennenlernen und das erlernte in der Praxis einbringen können.
Kaufleute für Büromanagement (m/w)
Ausbildungsort:            Diakonie Bremerhaven   
Berufsschule:           Kaufmännische Lehranstalten Bremerhaven
Beginn:                          01. August
Ende:                31. Juli
Dauer:                                    36 Monate
Zugangsvoraussetzung:    Mittlerer Bildungsabschluss
Abschuss / Titel:          Kaufleute für Büromanagement (m/w)
Perspektive:                  Sachbearbeiter (m/w) im Personalwesen oder Buchhaltung, Sekretariat
Aufgaben:           Organisieren, Koordinieren und Durchführen von bürowirtschaftlichen und projektbezogenen Aufgaben, Bearbeiten kaufmännischer Aufgaben, Kooperieren und Kommunizieren mit internen und externen Partnern, Recherchieren, Aufbereiten, Präsentieren und Sichern von Informationen, Unterstützen und dokumentieren personalwirtschaftlicher Aufgaben. Während ihrer Ausbildung werden Sie verschiedene Einsatzbereiche der Diakonie Bremerhaven kennenlernen und das erlernte in der Praxis einbringen können.

 

Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Von der Industrie- und Handelskammer Bremerhaven wurde das Diakonische Werk Bremerhaven e.V. am 09. Juli 2009 als Ausbildungsbetrieb anerkannt. Damit sichert unser Unternehmen Qualität durch Ausbildung.