Nachrichten

2017

Lichterfest in der Krippe Ellhornstraße

Lichterfest in der Krippe EllhornstraßeText von Helga Kurfeld, Leiterin der Krippe Ellhornstraße:

Jedes Jahr macht die Krippe im November einen Herbstspaziergang mit Kindern und Eltern in den Bürgerpark. Dieses Jahr hat das Wetter leider nicht mitgespielt, so dass wir spontan ein kleines Lichterfest in der Krippe umgesetzt haben.

Gemeinsam mit den Kinder und Eltern haben

Weiterlesen …

Lichterfiguren holen den 1. Platz

Selbstgebastelte Lichtfiguren der Kita Wichernhaus für das Lichterspektakel im Speckenbütteler ParkFür die Teilnahme am Lichtspektakel im Speckenbütteler Park haben die Erzieherinnen der Kita Wichernhaus gemeinsam mit den Kindern Lichterfiguren gebastelt. Mit viel Liebe zum Detail entstanden hierbei wunderschöne Lichtobjekte. Zu sehen waren sie beim Lichterspektakel im Speckenbütteler Park.Alle aufgestellten Lichtobjekte wurden

Weiterlesen …

Hochburg der armen Kinder

Quelle:pixabay.com/de/fenster-glas-schmutz-staub-teddy-163812/(Quelle Artikel: Nordsee-Zeitung  vom 7.11.2017 von LAURA BOHLMANN-DRAMMEH) 

Jedes zweite Kind in Geestendorf lebt von Hartz IV, mehr als im Goethequartier. Das ist ein alarmierender Wert, der die Akteure im Stadtteil aufgeschreckt hat. Aufgefangen werden die Kinder in Geestendorf kaum, nur in Grünhöfe gibt es Angebote. Eine Bedarfsanalyse.

Weiterlesen …

MDK bewertet Jacobi-Haus mit 1,1

MDK Benotung 2017 für das Jacobi-HausDie Ergebnisse für das Jacobi-Haus der jährlich stattfindenden Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen liegen vor. Die stationäre Pflegeeinrichtung konnte das Vorjahresergebnis von 1,7 in der Gesamtnote auf 1,1 verbessern. Die Mitarbeiter vom MDK überprüften wieder die vier Teilgebiete Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit

Weiterlesen …

"Klimaburger" Workshop in der Kita Wichernhaus

Aktion Am letzten Montag startete für die Vorschulkinder der Kita Wichernhaus der erste von zwei stattfindenen Workshops zum Thema „Klimaburger“."Klimaburger" beinhaltet die kindgerechte Wissensvermittlung der Themen gesunde Ernährung und Konsumverhalten.

Weiterlesen …

Wenn Mama nicht kann…

Bilderquelle:pixabay_com_de_holland_grachten_groningen_2736978.jpgQuelle: Nordsee-Zeitung vom 07.10.2017 VON LAURA BOHLMANN-DRAMMEH

Die Arche-Klinik will psychisch belastete Eltern und Kinder mit einem neuen Kursus für den Alltag stärken.
In der allerschlimmsten Phase hat Marion Abraham nur noch auf der Couch gesessen, Kaffee getrunken, geraucht und mit den Stimmen in ihrem Kopf gesprochen, ihre Kinder haben da schon nicht mehr bei ihr gelebt. Trotzdem haben sie heute ein gutes Verhältnis, sagt Abraham, denn sie habe immer versucht, ihnen zu erklären, was eine Schizophrenie ist.

Weiterlesen …

Neue große Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bremerhaven

Multi-Familientherapie(Quelle: Nordsee-Zeitung online: https://nord24.de/bremerhaven/eine-arche-fuer-die-seelenstuerme geschrieben von Susanne Schwan)

Sie haben Bauchweh vor Angst. Oder schwänzen ständig die Schule. Oder sind immer bedrückt – oder wütend. Immer mehr Kinder und Jugendliche sind seelisch krank. Die Gründe sind vielfältig. Doch Therapieplätze über Monate belegt. Damit die 6- bis 17-Jährigen nicht mehr vier, fünf Monate auf eine Behandlung warten oder nach Bremen fahren müssen, gibt es nun in einem alten Gemeindezentrum in Bürgerpark-Süd eine neue große Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Weiterlesen …

Ernte Dank Andacht in der Marienkirche

Frederic, die Maus, erzählt den Krippenkindern seine ErinnerungenEin Bericht unserer Einrichtungsleiterin Helga Kurfeld:

Die Kinder der Krippe Ellhornstraße erlebten am Freitag, dem 29.September eine Ernte Dank Andacht mit der Maus Frederic. Eine Erzieherin spielte, als Maus verkleidet, mit den Kindern die Geschichte der Maus Frederic nach.

Weiterlesen …

Kita Ellhornstraße gewinnt 150 Warnweste

Gewinnübergabe der Firma ATU in der Kita EllhornstraßeText von Anke Wagner (stellvert. Kita-Leitung)

Schon vor einiger Zeit nahm unsere Kita Ellhornstraße an einem Gewinnspiel der Firma ATU teil. Ganz viele Einrichtungen aus ganz Deutschland haben daran teilgenommen. Doch die Glücksfee war unserer Kita wohlgesonnen. Wir sind die glücklichen Gewinner von 150 Sicherheitswarnwesten.

Weiterlesen …

Wie soll Teilhabe für Menschen mit Behinderungen umgesetzt werden?

Cuxhavener Fachtagung zum Bundesteilhaberechts

Cuxhavener Fachtagung informiert zur weiteren Umsetzung des Bundesteilhaberechts Cuxhaven. 115 Fachleute der kommunalen Kostenträger und Trägervertreter von Organisationen der freien Wohlfahrtspflege diskutierten anlässlich der mittlerweile 15. Cuxhavener Fachtagung im Kulturbistro „KuBi“ über die weitere Umsetzung von Teilhabeleistungen für Menschen mit Behinderungen.

Weiterlesen …